Datum: 10. Juli 2020 
Alarmzeit: 20:09 Uhr 
Alarmierungsart: FME, Handyalarmierung 
Dauer: 51 Minuten 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Schwanfeld, Verbandsschule 
Einsatzleiter: Sebastian Pfister 
Mannschaftsstärke: 1/10 
Fahrzeuge: FL Schwanfeld 20/1 , FL Schwanfeld 22/1  
Weitere Kräfte: Land 2/4 , Polizei  


Einsatzbericht:

Am Abend des 10.07.2020 wurden wir um 20.09 Uhr mit dem Stichwort: “Rauchentwicklung/Brandgeruch in der Verbandsschule Schwanfeld” alarmiert.

Die Lageerkundung vor Ort ergab, dass im Hausanschlussraum des Altbaus der Schule ein Schmorbrand ein Kabel zerstört hatte. Ein offenes Feuer war nicht mehr vorhanden. Daraufhin haben wir die elektrischen Einrichtungen und übrigen Schaltschränke mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Nachdem keine weitere Brandentwicklung mehr festgestellt werden konnte, wurde die Einsatzstelle an den Schulverband übergeben.

Nach ca. 1 Stunde konnten wir wieder ins Gerätehaus einrücken.