Am 30.01.2014 befand sich das Tanklöschfahrzeug Schwanfeld 22/1 auf einer überörtlichen Bewegungsfahrt im Landkreis Würzburg. Als die Leitstelle Würzburg zu einem Zimmerbrand in Kürnach alarmierte befand sich das Fahrzeug zu diesem Zeitpunkt in Kürnach. Da sich die Feuerwehr Kürnach zu dieser Zeit noch bei einem anderen Einsatz auf der Autobahn befand, fuhr unser Fahrzeug nach Rücksprache mit der Leitstelle an. Vor Ort stellte sich schnell heraus, dass es sich glücklicherweise “nur” um Essen auf Herd befand.
Somit war kein weiter Einsatz erforderlich.
Ausgerückte Fahrzeuge: 22/1 Besatzung 1/1