Unter dem Motto “Der Sonne entgegen” fand am gestrigen Samstag die Herbstwanderung statt, zu der alljährlich der Feuerwehrverein Schwanfeld einlädt.

Nachdem der traditionelle Herbstausflug des Feuerwehrvereins im vergangenen Jahr ausfallen musste, haben wir uns am Samstag bei strahlendem Sonnenschein getroffen, um gemeinsam durch die Weinberge nach Fahr am Main zu wandern.

Mit Bollerwagen, Kinderwagen und zu Fuß ging es zunächst vom Schwanfelder Feuerwehrhaus hoch hinaus Richtung Obereisenheim, um dort die schöne Aussicht bei Kaffee und selbstgebackenen Kuchen zu genießen. Anschließend überquerten wir mit der Fähre den Main und liefen die letzten Kilometer auf der anderen Mainseite entlang. In Fahr am Main kehrten wir im Gasthaus „Zum Hirschen“ ein, wo uns Familie Krapf mit einer deftigen Brotzeit und kühlen Getränken versorgte. Wir hatten einen schönen Nachmittag und Abend zusammen und haben die Gemeinschaft sehr genossen.

Die Veranstaltung fand natürlich unter Einhaltung der 3G-Regel statt!