Datum: 26. Januar 2021 um 16:40
Alarmierungsart: FME, Handyalarmierung
Dauer: 55 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Schwanfeld, Hauptstraße
Einsatzleiter: Oskar Fröhr
Mannschaftsstärke: 1/10
Fahrzeuge: FL Schwanfeld 20/1 , FL Schwanfeld 22/1 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Am Nachmittag des 26.01.2021 wurden wir mit dem Schlagwort “Straße reinigen” in die Schwanfelder Hauptstraße alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass aus einem PKW Öl austrat und am Gehsteig und am Randstein entlang bergab lief.

Das Öl wurde mit Bindemittel abgebunden, ein Eindringen in den Kanal konnte nicht festgestellt werden.

Nachdem die Einsatzstelle an die Polizei übergeben wurde, konnten wir nach einer guten Stunde wieder einrücken.

 

Anmerkung zur Information: Aufgrund der aktuellen Corona-Lage wird gemäß Hygienekonzept der Feuerwehren bei Einsätzen ohne erkennbaren Personenschaden zunächst die Feuerwehr-Führung telefonisch verständigt, um eine Lagererkundung durchzuführen. Dann wird über die weitere Vorgehensweise entschieden. Bei Meldebildern mit Personenschaden wird wie gewohnt durch die ILS alarmiert (Meldeempfänger, Sirene, Handyalarmierung).