Datum: 5. Juni 2021 um 21:15
Alarmierungsart: Auf Anweisung KBI
Dauer: 1 Stunde 15 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Theilheim
Einsatzleiter: Christian Bauer
Mannschaftsstärke: 1/5
Fahrzeuge: FL Schwanfeld 20/1 
Weitere Kräfte: FF Theilheim , Land 2/4 


Einsatzbericht:

Nachdem wir am Samstag Abend unseren ersten Auftrag in Hergolshausen erledigt hatten, wurden wir von der Einsatzleitung bzw. der Kreisbrandinspektion weiter nach Theilheim geschickt.

Dort waren die Kameraden der Feuerwehr Theilheim auf der Straße nach Dächheim im Bereich des Theilheimer Friedhofes ebenfalls mit dem Reinigen der Straße von Schlamm und Wasser beschäftigt. Mit unserem Tanklöschfahrzeug brachten wir also auch hier Wasser zur Einsatzstelle und reinigten zusammen mit den Kameraden die Straße.

Die Einsatzstelle wurde in gewohnt guter Zusammenarbeit abgearbeitet und nach einer kurzen Nachbereitung am Theilheimer Feuerwehrhaus, waren wir um 22.30 Uhr wieder zurück in Schwanfeld.

 

Anmerkung zur Information: Aufgrund der aktuellen Corona-Lage wird gemäß Hygienekonzept der Feuerwehren bei Einsätzen ohne erkennbaren Personenschaden zunächst die Feuerwehr-Führung telefonisch verständigt, um eine Lagererkundung durchzuführen. Dann wird über die weitere Vorgehensweise entschieden. Bei Meldebildern mit Personenschaden wird wie gewohnt durch die ILS alarmiert (Meldeempfänger, Sirene, Handyalarmierung).